· Diabetiker ·

Die erfolgreiche Behandlung des Diabetes mellitus beruht auf meherern Säulen:

z.B. ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung, Gewichtsreduktion und die Verabreichung von Insulin.

Was viele jedoch nicht wissen: auch eine sorgfälltige Zahnpflege hilft den Blutzuckerspiegel zu senken.

 

Hohe Zuckerwerte schädigen auf Dauer besonders die kleinen Blutgefäße - die Winderstandskraft des Immunsystems verringert sich. Ein erhöhtes Risiko für Infektionen ist die Folge. Konkret heißt das: Diabetiker leiden häufiger an Entzündungen des Zahnfleisches, der so gennanten Parodontitis.

 

Sollte bereits eine Parodontis vorliegen, bringt eine effektive Therapie neben gesunden Zähnen auch eine Verbesserung des Stoffwechsels. D.h., das Insulin wirkt wieder besser - der Zuckerspiegel sinkt.

 

Zur optimalen Vorsorge empfiehlt die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (kzvb) vierteljährliche Kontrolltermine, sowei zwei Prophylaxesitzungen pro Jahr.

QR-Code der Zahnarztpraxis

Dr. Dr. Maximilian Ohneis mit Anschrift und Telefonummer zum abfotografieren mit der

Handy-App

Termin Vereinbaren:

Telefon

+49 9443 90067

Sprechzeiten

Vormittags

Mo - Fr: 8 - 13 Uhr

 

Nachmittags

Mo: 14.30 - 18 Uhr

Di - Do: 14.30 - 19 Uhr

Fr: 14.30 - 17 Uhr

Anschrift

Zahnarztpraxis

Dr. Dr. Maximilian S. Ohneis

Ulrichstraße 21

93326 Abensberg

kostenloses WLAN für unsere Patienten
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Dr. Maximilian Ohneis

Anrufen

E-Mail

Anfahrt